Klinik und Poliklinik
für Plastische Chirurgie
und Handchirurgie
Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. H.-G. Machens
Tel. (089) 414 021 71
sek.plastchir@mri.tum.de

 

 

EmaCure – Innovative personalisierte Technik zur Wundheilung

Chronische Wunden entstehen oft durch eine verminderte Versorgung des Gewebes mit Nährstoffen und Sauerstoff bei eingeschränkter Durchblutung oder bedingt durch Systemerkrankungen wie Diabetes. Eine eingeschränkte Immunabwehr des Körpers kann ebenfalls für die reduzierter Versorgung des betroffenen Gewebes verantwortlich sein. Diese Wunden sind ständig hypoxisch (mit Sauerstoff unterversorgt). Im gesunden Körper sorgt eine akute, plötzlich auftretende Hypoxie für eine Bildung neuer Blutgefäße, die dann mehr Sauerstoff und Nährstoffe zur hypoxischen Stelle transportieren und damit den Mangelzustand aufheben sollen. Allerdings sind die Zellen chronischer Wunden, die Faktoren für die Bildung neuer Gefäße bei Hypoxie ausschütten sollen, abgestumpft und der oben genannte Mechanismus erfolgt nicht.
 
Eine interdisziplinäre Forschungsgruppen von Ärzten, Grundlagenforschern, Ingenieuren sowie Spezialisten der Translationalen Therapie arbeitet bei uns im Projekt EmaCure an einer Lösung dieses Problems. Hierbei wird dem Patienten Blut abgenommen und aus dem Blut werden patienteneigene Wachstumsfaktoren (Proteine) isoliert, welche die Bildung neuer Gefäße anregen. Da die Proteine vom eigenen Patientenblut stammen, ist die Behandlung für jeden Patienten individuell angepasst.
 
Das EmaCure-Konzept wurde bei uns bereits in individuellen Heilversuchen sehr erfolgreich bei komplizierten chronischen Wunden und Ulcera eingesetzt. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch in unserer plastisch-chirurgischen Sprechstunde über die Möglichkeiten von EmaCure.


Ansprechpartner und Sprechzeiten

Sekretariat Plastische Ambulanz
Claudia Klinke, Andrea Weber, Sabrina Ehlen
(089) 4140 2176

plch.ambulanz@mri.tum.de

 

Montag bis Donnerstag: 12:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 12:00 - 14:00 Uhr

Nach telefonischer Vereinbarung