Klinik und Poliklinik
für Plastische Chirurgie
und Handchirurgie
Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. H.-G. Machens
Tel. (089) 414 021 71
sek.plastchir@mri.tum.de

 

 

Handchirurgie auf dem höchsten Niveau –
Wir versorgen alle Schweregrade von akuten Handverletzungen

Unsere handchirurgisch hochspezialisierte Klinik ist als Hand Trauma Zentrum durch die Europäische Gesellschaft für Handchirurgie FESSH (Federation of European Societies for Surgery of the Hand) zertifiziert. Zur Erlangung dieses Zertifikats sind strenge Auflagen (z.B. mindestens 3 zertifizierte Handchirurgen vor Ort) zu erfüllen, um Handchirurgie auf höchstem Niveau gewährleisten zu können. Wir decken seit 40 Jahren mit einem 24-Stunden-Notfalldienst alle Schweregrade von akuten Handverletzungen bis hin zu Amputationen von Gliedmaßen oder Extremitäten ab.

 

Im Notfall erreichen Sie uns unter:

Telefon – Handchirurgische Notfälle: 089-4140-5190

In der chirurgischen Notaufnahme:

Verlangen Sie den Handchirurgen!


Ansprechpartner und Sprechzeiten

Sekretariat Handchirurgische Ambulanz
Bettina Brandl
(089) 4140 2178

sekretariat.handchirurgie@mri.tum.de

 

Montag bis Donnerstag: 08:30 - 15:30 Uhr

Freitag: 08:30 - 15:00 Uhr

Nach telefonischer Vereinbarung